Klapperlapapp TV

«Hannibal sucht das Glück» - die neue Familien-Sitcom mit viel Spass, Unterhaltung, Wissenswertem, Märchen und Musik.

Der kleine Elefant Hannibal ist auf der Suche nach dem Glück. Auf seiner Reise trifft er Sternschnuppenforscher und Zauberer, macht Musik, gärtnert und erkundet neue Orte. Immer mit dabei sind seine Freunde, die Geschichtenerzähler Andrea und Adrian und der lustige Verschreckjäger Marius. Gemeinsam mit ihnen erlebt er Abenteuer und Märchen, und lernt so einiges über das Glück.

Mit Marius, von Marius & die Jagdkapelle und dem Minitheater Hannibal. 

Folge 12

eine Reise zum Lachen

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Hannibal ist so froh, dass er endlich mit seinen Freunden wieder auf die Bühne kann. Doch Andrea steckt in einem Märchenbuch fest und Hannibal muss sie befreien. Dafür fährt er an einen besonderen Ort im Tessin.

Folge 11

Zirkus

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Hannibal möchte ein Zirkuselefant sein. Dafür studiert er eine eigene Zirkusnummer ein, als Cowboy- Elefant. Um zu sehen, wie es in einem richtigen Zirkus aussieht dürfen Hannibal und seine Freunde den berühmten Schweizer Circus Knie besuchen. Sie treffen Artisten, besuchen die Pferde und dürfen sogar eine ganze Zirkusshow ansehen. Was ein toller Tag!

Folge 10

im Wald

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Der sonst so fröhliche Marius hat schlechte Laune. Der Fall ist klar: Marius, der Verschreckjäger, muss wieder mal in den Wald. Da kommen alle gerne mit und erfahren was Waldbaden ist, aus welchen Blumen man feine Backwaren braten kann und wie ein echtes Waldsofa aussieht. Ein toller Tag, der nur für Adrian viele Hindernisse hat.


Folge 9

Garten

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Hannibal hätte so gerne einen eigenen Garten. Dafür hat er grosse Pläne und möchte doch tatsächlich zu Hause in seiner Kuschelecke ein kleines Gartenparadies anlegen. Da nimmt Andrea ihn mit in einen richtigen Garten, wo Hannibal lernt, dass Gärtnern auch Arbeit machen kann. Aber auch wie schön es ist, seine eigenen Pflanzen zu haben.

Folge 8

"Musik machen"

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Hannibal und seine Freunde hören so gerne Musik. Selbst Musik machen würde Hannibal noch viel mehr Spass machen. Tröten kann er ja schon! Marius nimmt Hannibal mit in eine richtige Musikschule. Dort lernt Hannibal ein Instrument kennen, das fast wie er tröten kann und trifft zwei Super-Stars mit denen er und seine Freunde eine echte Band gründen.

Folge 7

"Camping"

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Am liebsten ist der kleine Elefant Hannibal draussen in freier Natur. Da möchte er spielen, essen und schlafen – das macht ihn glücklich. Was gibt es da Besseres, als alles einzupacken und auf den Campingplatz zu gehen? Zusammen mit seinen Freunden richtet sich Hannibal einen gemütlichen Zeltplatz ein. Die Überraschung ist gross, als plötzlich sogar noch Kinder auftauchen und der Verschreckjäger Marius eines seiner Lieder singt. Da erfährt Hannibal, wie glücklich so ein Tag auf dem Campingplatz machen kann.

Folge 6

"Gumpen"

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Zu Hause auf dem Sofa rumgumpen – das macht den kleinen Elefanten Hannibal glücklich. Aber so richtig hochspringen geht dabei ja nicht. Und ausserdem findet es Andrea gar nicht lustig, wenn das schöne alte Sofa kaputt geht. Zum Glück hat sie eine tolle Idee und führt Hannibal in eine richtige Trampolinhalle. Denn was Hannibal noch nicht wusste ist, dass Andrea Weltmeisterin im Trampolinspringen war. Und so schafft es Hannibal, der erste Elefant auf einem Trampolin zu sein.

Folge 5

Zauber

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Der kleine Elefant Hannibal möchte unbedingt Zauberer werden. Aber richtig zaubern ist gar nicht so leicht. Als in Hannibals Kuschelecke plötzlich das Licht ausgeht und alle verschwinden erscheint doch tatsächlich ein echter Zauberer. Die Sache wird noch geheimnisvoller und Hannibal erfährt, warum die Zauberei eigentlich wirklich glücklich macht. Sogar einen echten Zaubertrick bekommt er verraten, bevor der grosse Zauberer so schnell verschwindet, wie er erschienen ist.

Folge 4

Kaminfeger

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Es wäre doch gelacht, wenn der kleine Elefant Hannibal nicht wüsste, wie er sich das Glück nach Hause einladen könnte. Und so bekommen er und seine Freunde Besuch von zwei echten Glücksbringern. Kaminfeger Paul und seine Kollegin Sherry erklären, was ihre Arbeit ausmacht, und dass sie nur noch selten auf Dächer klettern. Und warum überhaupt Kaminfeger Glück bringen, erfährt Hannibal auch so ganz nebenbei.

Folge 3

Wetter

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Der kleine Elefant Hannibal hat Sonnenschein so gerne. Dann ist er glücklich. Aber was macht man denn, wenn es regnet, oder sogar stürmt und gewittert? Da hat Hannibal die Idee dort hinzugehen, wo das Wetter herkommen muss: Im SRF Wetterstudio werden sie schon Bescheid wissen und der Meteorologe Thomas Bucheli empfängt Hannibal und seine Freunde gerne. Überrascht stellt Hannibal fest, dass das Wetter gar nicht im Fernsehstudio gemacht wird, und dass eigentlich jedes Wetter glücklich machen kann.

Folge 2

Sternschnuppen

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Sternschnuppen erfüllen Wünsche! Aber machen sie auch glücklich? Der kleine Elefant Hannibal und seine Freunde wollen auf jeden Fall wissen, woher die Sterne mit dem leuchtenden Schweif kommen. Sie durchstöbern Bücher, suchen nachts den Himmel ab und finden spannende Antworten in einer richtigen Sternwarte über den Dächern von Zürich. Ob Hannibal sich eine Sternschnuppe mit nach Hause nehmen kann?

 

Folge 1

Süssigkeiten essen

Hier geht’s zur ganzen Folge…

Der kleine Elefant Hannibal nimmt Abschied vom Wald, wo er jeden Sommer viel Zeit verbringt. Dort treffen er und seine Freunde Andrea und Adrian den lustigen Verschreckjäger Marius und nehmen ihn mit in Hannibals gemütliches Theaterwinterquartier. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Glück. Da entdeckt Hannibal eine grosse Schale voll Süssigkeiten. Doch gesund sind die ja nicht und machen die denn wirklich glücklich? Marius hat eine Idee für eine Schleckerei, die sogar viele gute 

Zutaten in sich hat und die man ganz einfach selbst machen kann. Dafür unternehmen sie einen Ausflug in eine Backstube.