Lenzerheide

Egal ob Biker, Wanderer, Kulturliebhaber oder Familien – die Ferienregion Lenzerheide lädt Aktive und Geniesser ein, unbeschwerte Ferien und perfekte Erholung zu finden. Im Sommer entdecken Sie aussichtsreiche Berggipfel, duftende Alpwiesen und den glasklaren Heidsee. Die Ferienregion Lenzerheide bietet abwechslungsreiche Biketrails und Wanderwege, erlebnisreiche Familienangebote und erfrischende Wassersportmöglichkeiten. Gemütliche und urchige Hütten, viele Feuerstellen oder die zahlreichen Restaurants im Dorf laden zum Verweilen ein.

Klapperlapapp Lenzerheide findet im zauberhaften Eichhörnliwald statt. Dieser liegt zwischen dem Dorf Lenzerheide und dem Heidsee. Im Wald hat es eine Lichtung, auf der die Künstler auftreten werden. Vor Ort kann man sich an einem Foodstand verpflegen, oder man bringt sein eigenes Picknick mit.

Wissen

Lenzerheide

Obwohl Dialen im alpenländischen Volksglauben Dämoninnen sein sollen, gehören sie zu den gutartigen Geister - sie sind die Feen der Berglandschaft Graubündens. Und so soll auch der Heidsee bei Lenzerheide mit seiner wunderschönen Landschaft ein Ort der Feen und Elfen gewesen sein. Dabei gehört die Schwanenjungfrau zu den besonderen Feen, denn ihr Federhemd verleiht ihr die Macht zum Fliegen. Liegt vielleicht darin der Glaube verborgen, dass der schöne Schwan doch eigentlich ein überirdisches, nichttierisches Wesen sei?

Von Feen, Dialen, Schwanenjungfrauen und dem Heidsee

«Von Feen, Dialen, Schwanenjungfrauen und dem Heidsee»[PDF]