Schloss Wildegg

In der einmaligen Kulisse von Schloss Wildegg (AG) erlebt ihr märchenhafte Welten, Abenteuer und Heldentaten – einfach Schlossmärchen pur. Das Festival ist ein Familien-Spektakel: Ob Kids, Mamis oder Papis, Grosseltern, Götti oder Gotti, Tanten oder Onkel – ihr alle seid willkommen! Die Märlishows werden in verschiedenen Schweizer Dialekten inszeniert und lassen Märchen, Mythen und Legenden der Aargauer Schlösserwelt, aber auch aus dem Wallis oder dem Berner Oberland lebendig werden. Zudem gibt es inszenierte Führungen im Schloss.

Das Festival auf der Wildegg ist einer der Höhepunkte auf der Tour 2021 – Schlossmärchen pur!

  • mit den besten Märchenkünstler*innen der Schweiz
  • lauschige Schlossbühnen
  • spannenden Shows
  • märchenhafte Führungen durchs Schloss
  • Schlossatmosphäre geniessen, staunen, verzaubern, sich überraschen lassen …
     


Spezial-Programm 2021/Covid 19

«Klapperlapapp» auf Schloss Wildegg findet an drei Tagen statt, am 1., 4. und 5. September 2021 und zwar mit einem exklusiven Staraufgebot. Das Programm dauert jeweils 3 Stunden und ist auf 500 Personen beschränkt.

Selbstverständlich hält sich «Klapperlapapp» zu jedem Zeitpunkt konsequent an die jeweils gültigen, gesetzlichen Vorgaben. «Klapperlapapp» fällt unter die Kategorie der Open-Air-Veranstaltungen mit maximal 500 Personen. Für diese Art von Veranstaltungen wird, gemäss Bundesamt für Gesundheit (BAG), kein Zertifikat benötigt. Zudem besteht keine Masken- und Social Distancing-Pflicht.


 



 

 

Wissen

Schloss Wildegg

Wer kennt sie nicht - die zauberhafte Rosenwand von Schloss Wildegg! Aber auch ein Kräutergarten voll magischer Pflanzen ist dort zu bestaunen. Da duftet's und blüht's, da raschelt es und windet es, wenn die Pflanzenfeen ihre Beete putzen, und immer wieder erzählen auch die Märchen und Sagen von heilsamen Blumen und Kräutern! Doch die Rose, die  soll  ja die sagenhafteste aller Blumen sein....

Sagenhafte Blumen und Kräuter

«Die Zauberpflanzen»[PDF]